Mein Bike -Datenschutzerklärung-


TechDaten

Anlassen

Hauptseite

Impressum

Tour 1

Tour 2

Tour 3

Links

Treff...

Datenschutzerklärung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Rechte bei Günter Rohler

 

 

 

 

nach oben

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Thieme-Rohler und Rohler
Gerhart-Hauptmann Str. 1
63454 Hanau
Tel. 06181-25 90 86
Email: datenschutz@rohler.de
 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten. Ausnahmen bilden die Situationen, in denen Sie uns eine Nachricht zukommen lassen (z.B. per E-Mail) auf die wir antworten sollen. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Beantwortung Ihrer Nachricht.

Die Rechtmäßigkeit der vorgenannten Verarbeitung personenbezogener Daten ergibt sich aus der Datenschutz-Grundverordnung

Artikel 6, Abs.1 - Rechtmäßigkeit der Verarbeitung -

a) Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;

oder

c) die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;

und

f) die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für Ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Auf Anordnung zuständiger Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über die personenbezogenen Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung beziehungsweise Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Beim Besuch unserer Website speichert unser Provider

  • die IP-Adresse max.7 Tage zur Erkennung und Abwehr von Angriffen. Diese Information steht ausschließlich dem Provider zur Verfügung, wie erhalten keinerlei Kenntnis

  • Zuvor besuchte Website (Referrer-URL)

  • Browsertyp und Browserversion

  • Datenmenge

  • Welche Daten per Download bezogen werden

  • Datum und Zeitangaben

  • Systemkonfiguration des anfragenden Rechners

  • Hostname des zugreifenden Rechners

Weitergabe personenbezogener Daten

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur intern.

Wir geben somit personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn gesetzliche Bestimmungen erfordern dies.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU findet nicht statt und ist nicht geplant.
 

Rechte der betroffenen Personen

Sofern wir nicht rein persönlich tätig sind, haben Sie nach Art 2, 2, c (Datenschutz-Grundverordnung) jederzeit das Recht

  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden,

  • auf Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung,

  • sowie auf Vervollständigung, Berichtigung, Sperrung, Übertragung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Darüber hinaus haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Kontakt bei Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den Verantwortlichen unter der oben angegebenen E-Mail Adresse wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten oder der in dieser Erklärung genannten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Aktualität dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung entspricht dem aktuellen Stand der zugrunde liegenden gesetzlichen Bestimmungen. Sie wird angepasst sofern dies erforderlich ist.

Begrifflichkeiten

Die Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)verwendet wurden. Die Datenschutzerklärung soll einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu erleichtern, möchten wir die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Verarbeitung

Verarbeitung bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

Verantwortlicher

Verantwortlicher bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten 4.5.2016 L 119/33 Amtsblatt der Europäischen Union DE möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.

Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Einwilligung

Einwilligung der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.